Saisonabschluss der Leichtathleten

Viele Ehrungen beim Saisonabschluss der

MTV-Leichtathleten

saisonabschluss2014
Der Abteilungsleiter Bernd Imig stellte seinen Jahresbericht 2014 vor. Die Ehrungen der MTV-Mitglieder wurden vom Vizepräsidenten Manfred Quint und Bernd Imig durchgeführt.

Am 29. November fand in der MTV-Halle der Saisonabschluss der Leichtathleten statt. Auf der Tagesordnung standen die Verleihung der Deutschen Sportabzeichen und die Abteilungsversammlung. Neuwahlen zum Abteilungsvorstand standen dieses Jahr nicht an.

An der Sportabzeichenverleihung konnten insgesamt 177 Teilnehmer geehrt werden. Davon waren 121 Erwachsene und 56 Jugendliche.

Der Abteilungsleiter dankte im Laufe seiner Präsentation zum Jahresrückblick den erfolgreichen Athletinnen und Athleten für die Erfolge an den Meisterschaften. Die erfolgreichste Leichtathletin in diesem Jahr war Melanie Opp, die an den Welt- und Europameisterschaften der Senioren teilgenommen hat. Bei den Deutschen Meisterschaften errang sie eine Silbermedaille und eine Bronzemedaille.

Diese und weitere Top-Leistungen wurden von unserem Vize-Präsidenten Manfred Quint mit den MTV-Sportleistungsnadeln belohnt. Die goldene Sportleistungsnadel ging an Melanie Opp. Silberne Nadeln erhielten Laura Eule, Judith Coors und Luke Schneider. Die bronzenen Nadeln gingen an Elisa Schroeder, Lara Bauer, Lara Wohlleben, Eva Ender, Finja May, Justin Seckler, Mark Berthes, Meret Joeris, Sinan Üstün und Tom Noah Werner.

In diesem Jahr konnten 36 DLV-Mehrkampfabzeichen verliehen werden. Es waren 27 Abzeichen in Gold, sieben in Silber und zwei in Bronze.
Die neuen Kinderleichtathletik-Abzeichen erhielten neun junge Athletinnen und Athleten.

Bernd Imig

image_print

Posted by mtvgebbi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.